Samstag, 1. Juli 2017

FC Würzburger Kickers - SpVgg Bayreuth 3:1

Jubiläumsspiel
Stadion an der Flutbrücke
Zuschauer: 300

Da ich Tochter-Wochenende hatte und dieses Spiel aber unbedingt mitnehmen wollte, ging es erstmal nach Bamberg ins Bambados. Das ist ein recht schickes Schwimmbad mit 2 Rutschen. Sodass die Tochter voll auf Ihre Kosten gekommen ist.
Nach Haßfurt wollte ich auch schon ewig, hab es aber immer vor mir hergeschoben. 
Leider ist der 1.FC Haßfurt mittlerweile in der Kreisliga zugange und das meist so vor 50 Zuschauern, so hielt sich meine Motivation in Grenzen. Da kam das Jubiläumsspiel zum 100 Jährigen Vereinsjubiläum gerade recht.
Ich finde es ja klasse wenn ein Verein dann zwei höherklassige Mannschaften einläd und so seinem Publikum was bieten will. Top !
Das Spiel barg auch eine gewisse Brisanz. Denn 2012 in der Landesliga krachte es beim Aufeinandertreffen der beiden Teams doch recht ordentlich. 
Damals machten sich ein paar sportliche Kickers über den Zaun in den Heimbereich um dort ein paar Schellen zu verteilen und mal Hallo zu sagen. Dann geriet es etwas aus dem Ruder als die Bullen ordentlich Pfefferspray, auch auf Unbeteiligte verteilte.
Am Ende standen einige Festnahmen und Strafen.
Doch von beiden Szenen war heute niemand anwesend, so konnten die anwesenden Dorfbullen und ein SKB sich mit Fussball gucken und Bratwurst essen die Zeit vertreiben.
Das Stadion an der Flutbrücke muss man schon zu den Top-Grounds in Unterfranken zählen, da ansonsten ja auch nicht viel geboten ist in Würzburgs Umgebung.
Es hat eine schöne Tribüne mit unten 3 Reihen Holzbänken und oben nochmal drei Stehstufen. Ansonsten ist der Platz von Graswällen umgeben. Klasse noch das Eingangstor und die alte manuelle Anzeigentafel.
Highlight war die ausgezeichnete Bratwurst in einem Klasse-Brötchen. Leider gabs kurz vor der Halbzeit zur zweiten Portion nur noch ein Aufbackbrötchen dazu. 
Das Spiel war ein typisches Testspiel, finde solche Kicks ja immer brunslangweilig, ist für mich die schlimmste Zeit, die Saisonvorbereitung. Ist halt was anderes ob es um was geht oder ob dann auch noch die ganze Mannschaft ausgewechselt wird und der schon nicht vorhandene Spielfluss auch noch verloren geht...
Mehr gibts hier auch nicht zu sagen.

Text/Fotos: Pressi