Sonntag, 7. August 2016

FC Blau Weiss Leinach - TSV Rottendorf 4:3

Bezirksliga Unterfranken West
Sportanlage Am Hirschtal
Zuschauer: 150 Zahlende
Wieder mal nen Tag verschenkt....
So ging es mir heute, eigentlich waren 2 Testspiele geplant, dessen Grounds für mich neu gewesen wären. Zum warm werden wurde erstmal eine Halbzeit in Zellingen geschaut, bevor man leider umsonst bei den zwei anderen geplanten vorbeischaute, wie es so ist mit Testspielen von 2. Mannschaften wurden sie mangels Spieler abgesagt...wird doch langsam mal Zeit das ich mir ein Smartphone zulege. So hätte man sich wohl die sinnlose Spritverschwendung sparen können.
So ging es zum wiederholtenmale zum Landesliga-Absteiger nach Leinach, wo eine nette Anlage mit 3 Stufen und einer Reihe Sitzbänken steht.
Darüber thront noch weiter oben der "Rentnerhügel", wo meist Rentner sich ebenfalls auf 1 Reihe Bänken niederlassen und man einen schönen Überblick hat. Auch gibt es eine elektronische Anzeigetafel, welche wohl der neueste Schrei ist, da ebensolche auch zB. in Karlburg und beim Post SV steht.
Die Bratwurst im Bauernkaff Leinach ist eine Frechheit. Selten sowas schlechtes gegessen, dürfte wohl dieselbe wie am Dallenberg sein. Wie sangen Norbert & die Feiglinge mal: "Sie schmeckte wie fettes Wasser mit ´nem Hauch von Schwein". Finger weg davon !
Das Spiel entschädigte mich doch für die ganzen sinnlosen Strapazen heute und war echt top,auch wenn man die Hitze bedenkt,so war doch recht viel Tempo in der Partie und der Spielverlauf superspannend.
Die angesetzte Schiedsrichterin machte mit ihren Entscheidungen nicht die glücklichste Figur und so ist es fraglich ob sie mal Landesliga pfeifen darf.
Interessant das ich 190 Zuschauer handgezählt habe und nur 150 gezahlt haben, wie die 40 das wohl machen oder sind das alles helfende Hände ???

Text/Fotos: Pressi