Freitag, 29. April 2016

Club Almagro - CA Chacarita Juniors 1:2

Primera B 
Estadio Tres de Febrero
Zuschauer: 3.500

Zusammen mit Phil gings vom Retiro San Martin die altbekannte Strecke diesmal nach Jose Ingenieros wo der Club Almagro spielt.
Am Ground ewige Schlangen vor dem Tickethäuschen. Als wir dran waren, merkte ich das es der Akkreditierungsschalter ist. Gut, lass ich mich eben akkreditieren.Klappte wieder herrvoragend dank der Krankenkassenkarte.Da es kurz vor Anpfiff war ging ich schonmal rein. Bei Phil klapppte es leider nicht, sodass er für 380 Peso auf der anderen Seite der Haupttribüne Platz nehmen musste.
Erstmal nen Hamburguesa gegen den Hunger geholt und im schönen Stadion Platz genommen, der Verein war mir aufgrund seiner Vereinsfarben sofort sympathisch.
Die Barra legte eine flotte Sohle aufs Parkett und während des Spiels wurden zwei blaue Rauchtöpfe gezündet.
Bei Chacarita ist mir aufgefallen sind immer viele Leute im Gästeblock, hierbei handelt es sich wohl um Vereinsoffizielle oder Spieler-Familien oder evt auch jemand von der Barra. Denn wie schon das letzte Mal als ich sie sah, gelang ihnen kurz vor Schluss der Siegtreffer den sie lautstark und provozierend feierten.
Auch in diesem Spiel dominierten wieder gute Abwehrreihen und schwache Stürmer,so muss man froh sein, wenn wenigstens Tore fallen.
Nach dem Spiel gabs eine Straßensperre und ich musste etwas auf Phil warten.
Im Hotel hatte ich ja heute mal das Zimmer ganz für mich, da Carsten ja noch in Rosaria weilte.
Text/Fotos: +++Pressi+++