Freitag, 22. April 2016

CA Platense - CA Villa San Carlos 2:2

Primera B
Estadio Ciudad de Vicente Lopez
1.500 Zuschauer
Nach dem Spiel von Talleres trennten sich die Wege von Carsten und uns. Während er mit Dirk und Nicole zu Velez Sarsfield wollte,hatten wir das Spiel von Platense auf dem Zettel. 
Gut , da war ich zwar schon, aber bei Velez eben schon zweimal. Und da es für Andi ein neuer Ground war und sonst nichts geboten war ging es eben ins Barrio Mitre.Immer noch besser als nichts zu gucken !
Auch Phil verliess uns da er an Durchfall litt und lieber das Hotel aufsuchen wollte. Da wir rechtzeitig vor Ort waren sicherten wir uns zuerst problemlos (ist ja selten in Südamerika) Tickets für 250 Peso (1€=16 Peso).
Dann gings erstmal in ein nahegelegenes Restaurante um die Zeit zu überbrücken und eine Pizza zu essen.
Das Stadion von Platense finde ich recht nett,schön alt und verranzt. Die Vereinsfarben der auch als Los Calamares bekannten Mannschaft sind zwar gewöhnungsbedürftig, und so rennen dort auch einige mit St. Pauli-Klamotten rum. Ob das eine offizielle Fanfreundschaft ist, oder ob die nur wegen der selben Farben oder Gesinnung getragen werden, entzieht sich leider meiner Kenntnis. Denke bei den vielen Freundschaften werden selbst die Jungs vom Millerntor den Überblick verloren haben.
Ungewöhnlich und eigentlich recht nett ist das Maskottchen oder Wappentier, der Tintenfisch.  Dürfte auch einzigartig sein.
Über die Stimmung gibts nicht sonderlich viel zu schreiben, eine dumpfe Trommel übertönte fast jeden Gesang. Wenn mal jemand sang dann kurz und maximal 40 Personen. 
Andi und ich nannten sie dementsprechend "Die 10-Sekunden-Barra".
Nach dem 2:0 für die Gäste gab es auf der Haupttribüne noch ein kurzes Handgefecht zwischen zwei Opas. Glaube nach dem Spiel war der eine draussen auch noch recht aggressiv und suchte wohl noch nach einem Streitpartner.
Für uns ging es recht schnell mit dem 59er Bus bis zum Obelisken, wo sich unsere Wege für heute trennten und man geschafft im Hotel landete.
Text/Fotos: +++Pressi+++