Dienstag, 26. April 2016

CA General Lamadrid - CA Argentino de Rosario 0:0

Primera D
Estadio Enrique VI
Zuschauer: ca. 200

Heute früh gings zusammen mit Dirk und Carsten erstmal zum Fanshop von Racing in der Innenstadt um fürs heutige Copa-Spiel gegen Atletico Mineiro Tickets zu ergattern. Pünktlich zur Öffnung um 9 Uhr stand man im Laden.
"850 Peso bitte !" so die Antwort.
"Wie bitte ? Das sind ja 55 Euro"
Ob sie denn billigere Plätze hätten als Platea, "Nein, für Nichtmitglieder gibts nur Platea"
Also irgendwo sind ja immer Grenzen, soviel zahl ich sicher nicht in Argentinien für ein Spiel. Zwar kam man noch mit einem Mitarbeiter ins Gespräch,der wohl mal für die Stuttgarter Kickers gespielt hat ins Gespräch, aber auch er konnte nix machen.
Gut, versuchen wir es halt auf dem Schwarzmarkt heute abend.
Dann ging ich erstmal in mein Stamm-Cafe "El Continental" um mein tägliches Frühstück zu mir zu nehmen. 3 Teile Backwerk, 1 Cafe con leche, Dulce de Leche oder Marmelade und einen frischgepressten O-Saft für 2,50€. Ausserdem liegt hier die "Ole" kostenlos aus, sodass man die heutige Planung machen konnte.
Heute gings ins Villa Devoto, liegt auch an der Strecke vom Retiro San Martin Richtung Norden.Auf dem langen Fussweg zum Ground wurde schonmal für den Preis eines Taxis nach Avellaneda gefragt. Unerschwinglich !
Am Stadion war man so rechtzeitig, das noch gar kein Eintritt verlangt wurde. Erstmal schön Fotos gemacht und auf die "Haupttribüne" gehockt. Zwar wollte uns ein Polizist vertreiben, doch der Joker Tourist stach und wir konnten hocken bleiben.
Die Cancha reicht für die 5.Liga auf jeden Fall aus mit ihren 3 kleinen Tribünen an den Seiten.
Eine Freundschaft zu Banfield scheint laut einem Graffiti auch zu existieren
Nur quälte einen der Hunger und Durst, so war man froh als 2 Klapptische aufgebaut und die Getränke und der Tischgrill drauf plaziert wurden. Wir gönnten uns jeder einen Hamburguesa und eine Cola bevor der Kick angepfiffen wurde.
Die Gäste kamen diesmal aus Rosario, auch eine schöne Anreise für ein Dienstag-15:30-Spiel.
Die Barra del Devoto war auch anwesend und schmetterte wohl in Minimalzahl ihre Gesänge ins enge Viereck.
Wie sagt man so schön: "War okay gewesen"

Text/Fotos: +++Pressi+++