Samstag, 31. Oktober 2015

FC 1917 Gerolzhofen - 1. FC Geesdorf 0:4

Bezirksliga Unterfranken Ost
Steigerwald-Stadion
Zuschauer: ca. 200

Während der Kollege in Spanien die noch vorhandene Sonne genießt, zog es mich zum Amateurfußball nach Gerolzhofen.
Hier gibt es mit dem Steigerwald-Stadion für mich eine Perle im fränkischen Fußball zu bewundern. Das Stadion wurde nach dreijähriger Bauzeit 1957 mit Hilfe einer in der Nähe stationierten Pioniereinheit der Amerikaner errichtete.

Das höchste der Gefühle für den FC waren einige Jahre Landesliga aus welcher sie sich öfters auch nach unten verabschiedeten. Vor ein paar Jahren traten hier noch die Würzburger Kickers oder die SpVgg Bayreuth zu Ligaspielen an. Mittlerweile finden sie sich wieder in der Bezirksliga, wo sie sich im unteren Mittelfeld einreihen.
Für 5 Euro Eintritt durfte ich mir heute einen hoffnungslos unterlegenen Gastgeber anschauen welcher von Beginn an keine wirkliche Chance gegen die Gäste aus Geesdorf hatte.
Auch die lokalen Köstlichkeiten wurden wie immer angetestet. Die Bratwurst bekommt eine solide 2- und kann sich sehen lassen. Das Bier trifft nicht ganz meinen Geschmack und so gibt es leider nur eine 3-.
Zum 100. Geburtstag schau ich wieder vorbei wenn es sich einrichten lässt, Bratwurst, Flaschenbier und Fußball! Was brauch ich mehr?

Fotos/Text: Experte 2