Samstag, 5. September 2015

SV Alsenborn - TSG Kaiserslautern II 4:1

A-Klasse KL-DOB
Stadion an der Kinderlehre
ca. 80 Zuschauer
 
Direkt nach Schlusspfiff in Homburg nahm einen dankenswerter Weise eine Münchener-Autobesatzung mit zum nächsten Spiel. Danke nochmals und Grüsse.
Alsenborn, 12km von Kaiserslautern entfernt, machte sich früher als "Artistendorf" einen Namen. Seine Bewohner wurden "Bajazze" und "Seiltänzer" genannnt. Vor Ort erinnert noch das "Circusmuseum Bajasseum" daran.
In Alsenborn wäre beinahe Profifussball gespielt worden, als der dort wohnende Fritz Walter mit 2 Bauunternehmern und 3-Ex-Meisterspieler aus Lautern zusammen den SVA nach oben brachten.
So spielte man seit 1965 Regionalliga und wurde 1967-1970 Meister und nahm an der Aufstiegsrunde zur Bundesliga teil und spielte dort im Ludwigshafener Südweststadion. Wovon noch die Spielplakate an der Tribünenrückwand zeugen.
Bittere Erinnerungen sind bis heute an das Stadion an der Kinderlehre verbunden. So hatte man 1974 das Fassungsvermögen auf 16.000 ausgebaut und viele namen sich damals extra Urlaub um die Kriterien für die 2.Liga zu erfüllen. Auf den Stehrängen fehlte nur noch der Glattstrich und eine Sitztribüne für 1050 Leute war auch schon bestellt.
Doch entschied der DFB sich für den 1.FC Saarbrücken und gegen den SV Alstenborn. Die Empörung war bundesweit groß und nachdem der 1.FCS schon 1962 bei der Erstauswahl für die Bundesliga seltsamerweise dabei gewesen war, war ihm nun der DFB schon wieder hold. Auch dadurch das im Verband 1.FCS-Ehrenmitglied Hermann Neuberger saß, der später auch DFB-Präsident wurde.
Heute sind die Stufen von der Vegetation zurück erobert und man spielt mittlerweile fast ganz unten in der A-Klasse und laut Gerüchten sollen auch schon bald die Bagger anrollen um diese Perle plattzumachen...Traurig, denn hier fühlt man sich richtig in die Zeit zurück versetzt und kommt sich wie in einem Museum vor. 
Absoluter Pflicht-Ground für Nostalgiker !
Ansonsten sorgte noch ein Pfälzer Junggesellenabschied für Lacher und der SVA konnte das Spiel auch noch gewinnen. Schöner Tag mit geilen Grounds !

Text/Fotos: Experte 1