Samstag, 18. Juli 2015

1. FC Schweinfurt 05 - 1. FC Nürnberg II 5:1

Regionalliga Bayern
Willy-Sachs-Stadion
Zuschauer: 1.241 (20 Gäste)

Halleluja, die Sommerpause ist vorbei! So machte ich mich auf den Weg in die benachbarte Kugellagerstadt, um den Schnüdeln wieder einmal einen Besuch abzustatten.
Solange ich nicht im Gästeblock stehen muss, mag ich ja das Willy-Sachs-Stadion. Die fetten Flutlichtmasten, Haupttribüne und Bäume ringsrum geben ein schickes Bild ab. Keine sauber geleckte Schickimicki-08/15-Arena - das lässt mein Herz als Fußballnostalgiker höher schlagen.
Auf der Gegengerade sammelte sich der aktive Kern der Schnüdel, ließ es heute aber eher gemächlich angehen. In der 1. Halbzeit gab es ein paar Liedchen und Gepöbel Richtung Nürnberg, ihre Schwenkfahnen ließen sie heute auch zu Hause. In der 2. Hälfte gab es dann eine leichte Steigerung aufgrund des Spielverlaufs, alles in allem aber nix Außergewöhnliches, wurde aber auch nicht erwartet bei tropischen Temperaturen.
Aus dem Gästeblock hörte ich garnix und die Hoffnung, dass die Nürnberger Szene in SW vorbeischaut war auch eher gering und so versammelten sich wie erwartet, nur ein paar wenige Umlandfans im Gästekäfig.

Text/Fotos: Experte 2