Samstag, 19. April 2014

CA San Lorenzo - Newell´s Old Boys 0:0

Primera Division
Estadio Pedro Bidegain (El Nuevo Gasometro)
23.000 Zuschauer (ca. 30 Gäste)

Nach Abpfiff ging es schnell per Taxi zu einem der Highlight der Tour, zumindest dachte man sich das...
Karten hatte ein Bekannter Carsten´s aus der Fanszene von CASLA für die Mitglieder-Tribüne besorgt.
Ist aber hier auch unnötig glaub ich, denn ausverkauft ist das meines Wissens hier auch nie.Auch heute blieben die Hälfte der Plätze ungenutzt.



Vorm Stadion trank man noch etwas und sah der Barra "La Gloriosa Butteler" beim Einmarsch ins Stadion zu.
Drinnen wurde noch ein Burger und Super Pancho verspeist bevor wir in der riesigen Schüssel Platz nahmen.
Haupttribüne steht etwas seperiert und passt nicht so ganz ins übrige Stadionbild.
Jetzt hatte man natürlich hohe Erwartung an die Stimmung, die absolut nicht erfüllt werden konnten. 3-4 deutete sich das Potenzial an, aber generell war das hier Durchschnittskost.
Es herrscht ja ein Riesenhype um San Lorenzo, das sie die Besten auf der Welt wären und so,in dem ich leider nach dem Gesehenen heute nicht einstimmen kann.Die Farbkombination rot-blau wirkt auf mich auch eher billig.
Und das obwohl SL ziemlich oben mitspielt bis jetzt. Da ist die Stimmung bei Racing im Abstiegskampf und noch üblerem Gebolze aber bei weitem besser. Auch optisch wurden keine Akzente gesetzt.

Im übrigen hab ich während meiner 20 Spiele nicht einen torgefährlichen Stürmer gesehen. Verteidigen können sie hier ja, aber Offensivfussball gibts hier absolut nicht zu sehen.
Enttäuscht machte man sich auf dem Weg ins Hostel .
San Lorenzo hat nicht gerockt !


Fotos/Text: +++Pressi+++